Vergrößern
Verkleinern

Bar im Wasserturm

Von TOURIAS Redaktion

Der Wasserturm wurde ursprünglich als Druckbehälter zur Hochhaltung des Obersees genutzt. Seit 1933 wird der Wasserbehälter nicht mehr gebraucht und so hatte die Gesellschaft für Sport und Technik dort zu DDR-Zeiten eine Funkstation. Heute ist der Turm in Privatbesitz und wird als Bar genutzt.

Von Donnerstag bis Sonntag kann man hier in einem ganz besonderen Ambiente am Nachmittag Kaffee und Kuchen genießen oder den Tag abends bei Wein, Bier und Sekt gemütlich ausklingen lassen. Auch eine Terrasse am Obersee gibt es. Im Inneren sind die Backsteinwände teilweise in ihrem ursprünglichen Zustand belassen, wobei die Lounge mit stilvollem beigefarbenem Ledermobiliar aufgepeppt wurde. Eine Treppe führt aus dem Raum in ein höheres Stockwerk, wo an der runden Wand entlang Platz genommen werden kann. Viel wird mit indirektem Licht gespielt und der Service bemüht sich mit Souveränität die Stimmung im Wasserturm abzurunden. Diese Bar ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Bar im Wasserturm (Symbolbild)

© Ingram Publishing/iStock/Thinkstock

Kontakt:

Waldowstraße 20
13053 Berlin
DE

Telefon:

+49-178-5389-745

Website:

http://www.berlin-wasserturm.de

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Berlin:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Berlin einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 150 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!