Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseinformationen

Thüringen

Reisezeit für: Thüringen

In den Gebirgsregionen Thüringens ist die Niederschlagsmenge hoch und es wird im Winter sehr kalt. Für Ski- und Schlittenfahrer eignen sich die Höhenlagen als Urlaubsziel während der Wintermonate. Im Gegensatz zu den Gebirgsregionen ist das Thüringer Becken von niedrigen Niederschlagsmengen geprägt und wärmer. Hier eignet sich das ganze Jahr für einen Urlaub in der Natur. Die Monate Juni bis September sind hierbei am wärmsten.