Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseinformationen

Sri Lanka

Öffentliche Verkehrsmittel für: Sri Lanka

Mit Linien- und Überlandbussen, die nach Fahrplan fahren, sind so gut wie alle Orte auf der Insel erreichbar. Zudem verkehren zu unregelmäßigen Zeiten noch private Busse. Auf jeden Fall sollte man sich darauf einstellen, dass die Busse, egal ob staatlich oder privat, meist völlig überfüllt sind. Als Überbleibsel der Kolonialzeit gibt es auf Sri Lanka ein 1500 km langes Schienennetz, das die wichtigsten Orte verbindet. Die Fahrten mit der Eisenbahn sind sehr günstig und bieten zudem noch landschaftlich schöne Strecken, vor allem durch das Bergland.