Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseinformationen

Mauritius

Öffentliche Verkehrsmittel für: Mauritius

In jedem Ort gibt es Bushaltestellen, je nach Ortsgröße werden sie verschieden häufig frequentiert. Günstiger kann man nicht vorankommen, aber die schnellste Möglichkeit bieten die normalen Linienbusse nicht. Fahrpläne gibt es im am Flughafen und im Tourismusbüro von Port Louis. Expressbusse verkehren zwischen größeren Orten wie z. B. Port Louis und Mahébourg, sie sind mit roten Tafeln gekennzeichnet. Generell fahren Busse zwischen 5.30 h und 20 h (in größeren Orten) bzw. 6.30 h und 18 h (auf dem Land). Die Preise liegen bei unter 1 EUR, Fahrscheine löst man direkt beim Fahrer. So genannte Taxi-Trains, die einem Sammeltaxi ähneln, verkehren meist auf der gleichen Route wie die Busse. In den Stoßzeiten kann es sich lohnen. Allerdings fahren sie erst los, wenn sie voll sind.