Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseinformationen

Japan

Öffentliche Verkehrsmittel für: Japan

Bahn:
Das japanische Eisenbahnnetz ist sehr gut ausgebaut und für seine Pünktlichkeit bekannt.

Busse:
Die meisten Großstädte sind durch Fernbusse verbunden und sind eine billige Alternative zu Flugzeug und Bahn.
Der Einstieg bei Stadtbussen ist im Gegensatz zu Deutschland hinten. Nach Einstieg zieht man eine Nummernzettel mit welchem beim Ausstieg der Fahrpreis berechnet wird. Gezahlt wird beim Ausstieg vorne beim Busfahrer. Zu beachten ist, dass man nur Bar und mit Münzen zahlen kann. Es steht meist ein Automat zur Verfügen, welcher Geldscheine wechselt.

U-Bahn:
Die übersichtlichen U-Bahnpläne erhält man an Flughäfen, Bahnhöfen und Hotels. Die wichtigsten Strecken, wie zum Beispiel die Yamanote-Linie von Tokyo oder die Kanjo-Linie in Osaka, sind als Ring angelegt. Tickets kauft man vor der Fahrt an Automaten. Diese sollten bis zum Ende der Fahrt aufgehoben werden, da man diese beim Verlassen des Zuges vorzeigen muss.