Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseinformationen

Kenianische Küste

Gesundheit, Ärzte und Apotheken für: Kenia

Behandlungskosten müssen in Bar bezahlt werden. Touristen sollten unbedingt eine Auslandsreisekranken- und Rückholversicherung abschließen und sich vom Arzt eine detaillierte Rechnung ausstellen lassen.

Vor der Reise sollte eine Malariaprophylaxe durchgeführt werden, Informationen hierzu erhält man bei Tropenmedizinern und öffentlichen Ämtern.

Lange Kleidung, Moskitonetze und Mücken abweisende Mittel schützen zusätzlich vor einer Infektion. Wegen der Durchfallgefahr sollte man nur abgekochtes Wasser oder Mineralwasser trinken und auf rohes Obst und Gemüse möglichst verzichten.