Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseinformationen

Wien

Geographie für: Wien

Wien liegt am Alpenostrand. Richtung Osten erstreckt sich das Stadtgebiet mit den Stadtteilen Florisdorf und Donaustadt über die Donau hinaus. Das im Osten liegende Marchfeld, eine etwa 900 km² große Ebene wird landwirtschaftlich aber zunehmend auch zur Stadterweiterung genutzt. Im Westen grenzt die Hauptstadt Österreichs an den Wienerwald, dem östlichsten Gebirge der Nordalpen.

Die Donau fließt durch die Wiener Pforte, einer Enge zwischen dem Leopoldsberg und dem Bisamberg, in die Bundeshauptstadt. Zahlreiche weitere Flüsse wie beispielsweise der Wienfluss, entspringen im angrenzenden Wienerwald, durchlaufen die Stadt und münden in die Donau. Dank vieler und großflächiger Parkanlagen gehört Wien zu einer der unverbautesten Städte der Welt. Der Grünflächenanteil der Donau-Metropole liegt bei rund 50%!