Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseinformationen

Seychellen

Geographie für: Seychellen

Die Republik Seychellen ist nordöstlich von Madagaskar gelegen und besteht aus 115 Inseln. Sie gliedert sich in 32 Gebirgsinseln (hauptsächlich Granitstein), welche die eigentlichen Seychellen darstellen, und in zahlreiche kleine Koralleninseln südwestlich der Granitinseln, die sogenannten Outer Islands. Diese liegen auf einer Meeresfläche von über 400.000 qkm verteilt. Die am dichtesten bevölkerte und damit wichtigste Inselgruppe des Landes ist die Inselgruppe um Mahé mit Praslin und La Digue, die "Inner Islands" oder "Seychelles Bank" genannt wird. Der Morne Seychellois auf Mahé ist der höchste Punkt des Landes mit 905 m über NN.