Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseinformationen

Rhodos

Geographie für: Rhodos

Rhodos ist nach nach Kreta, Euböa und Lesbos die viertgrößte Insel Griechenlands und Hauptinsel der Dodekanes in der südlichen Ägäis.

Bei einer Fläche von 1400 km² beträgt die Küstenlänge 220 km. Rhodos ist maximal 78 km lang und 38 km breit (Luftlinie). Insgesmt leben 115.000 Einwohner auf Rhodos - die meisten davon in Rhodos (Stadt) an der Nordspitze der Insel.

Das zentrale Binnenland von Rhodos ist sehr gebirgig und erreicht mit dem Gipfel des Attavyros (1215 Meter) die höchste Ausprägung. Flacher ist es im Nord- und Südteil der Insel.