Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseinformationen

Marokko

Geographie für: Marokko

Der Staat im Nordwesten Afrikas erstreckt sich über eine Fläche von ca. 710.000 km², von denen mehr als ein Drittel von der Sahara überdeckt wird. Das Land mit der Hauptstadt Rabat besitzt sowohl eine Mittelmeer- als auch eine Atlantikküste. Die nördliche Küstenregion ist eher felsig. Im Süden findet man überwiegend Sanddünen. Die beiden Meere werden durch die Straße von Gibraltar miteinander verbunden. Marokkos Landschaft ist äußerst vielfältig. Die höchsten Gipfel des Atlasgebirges erreichen Höhen von über 4.000 m, wo der Schnee bis zum Frühling liegen bleibt. Der südliche Teil des Landes besteht aus Steppen mit wenig Niederschlag. Nördlich des Atlas findet man viele Trockenwälder.