Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseinformationen

Kalabrien

Geographie für: Kalabrien

Kalabrien liegt im Süden des italienischen Festlandes. Die Region bildet den westlichen Teil des "italienischen Stiefels". Außer der nördlichen Grenze zur Basilicata ist Kalabrien von Meer umgeben. Die Nordküste trennt Kalabrien vom Tyrrhenischen-, die Südküste vom Ionischen Meer. Über die Straße von Messina gelangt man im Westen nach Sizilien.

Mit der sehr waldreichen Aspromonte, der Sila, der Serre und dem Massiv des Pollino ist Kalabrien sehr gebirgig. Die zahlreichen Flüsse der Gebirge führen im Sommer kein Wasser. Höchste Erhebung ist der Serra Dolcedorme (2267 m).

Hauptstadt Kalbriens ist Catanzaro (91.000 Einwohner).