Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseinformationen

Hamburg

Geographie für: Hamburg

Hamburg liegt in Norddeutschland an der Mündung der Alster und der Bille in die Unterelbe. Die Hansestadt ist mit gut 1,8 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Die sieben Bezirke und 104 Stadtteile Hamburgs verteilen sich über eine Gesamtfläche von rund 755 km². Höchste Erhebung ist der Hasselbrack mit 116 m über NN.

Der Großteil der städtischen Besiedlung erstreckt sich, wie beispielsweise die Stadtteile Altona und St. Pauli, direkt am oder jenseits des Nordufers der Elbe. Der Hamburger Hafen liegt fast ausschließlich südlich der Elbe. Verbunden sind beide Ufer über die Elbbrücken sowie durch zwei Unterquerungen, dem Alten und dem Neuen Elbtunnel.

Viele kleine Flüsschen und Kanäle durchziehen die Innenstadt Hamburgs, die von mehr als 2500 Brücken überspannt werden. Die Aufstauung der Alster, die bereits während des Mittelalters begann, ließen die Außenalster und unmittelbar im historischen Stadtkern die flächenmäßig kleinere Binnenalster entstehen.

Der Hamburger Hafen ist der drittgrößte Europas.
Weil Schiffe mit 15 Metern Tiefgang einlaufen können gilt die Hafenanlage offiziell als Seehafen obwohl die Mündung der Elbe in die Nordsee etwa 100 km weiter östlich liegt.

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Hamburg einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 150 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!