Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseinformationen

Griechenland

Geographie für: Griechenland

Griechenland liegt am Mittelmeer. Im Norden grenzt es an Albanien, Mazedonien und Bulgarien, im Nordosten an die Türkei. Der östliche Teil befindet sich am Ägäischen Meer, der westliche am Ionischen Meer. Das Festland gliedert sich in folgende Regionen: Zentralgriechenland, Attika, die Halbinsel Peloponnes, Thessalien, Epirus, Makedonien und Thrakien.

Die zahlreichen Inseln, insgesamt sind es 3.054, machen ca. 20 % der Landesfläche aus. Die größten Inselgruppen sind die Kykladen, die Sporaden, die Dodekanes und die Ionischen Inseln. Flächenmäßig größte griechische Insel ist Kreta.

Durch Griechenland ziehen sich zahlreiche Gebirgsketten, wie z.B. das Pindos-Gebirge oder die Rhodopen. Sie prägen zusammen mit anderen Massiven entscheidend die Geographie des Landes. Höchste Erhebung ist mit 2.917 m der Mytikas im Olymp-Gebirge.