Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseinformationen

Fuerteventura

Geographie für: Fuerteventura

Fuerteventura ist mit 20,6 Mio. Jahren die älteste Insel des kanarischen Archipels und nimmt eine Fläche von rund 1.660 km² ein. Wie die übrigen Inseln der Kanaren ist auch Fuerteventura vulkanischen Ursprungs. Geologisch gehört die gesamte Inselgruppe der Kanaren zum Afrikanischen Kontinent. Zu Marokko beträgt die Entfernung nur 120 km.

Das Klima ist äußerst trocken und mild. Die Nähe zu Nordafrika wird besonders durch die unzähligen Wanderdünen im Nordosten der Insel erkennbar. Passatwinde halten die heiße Luft aus der Sahara fern, die flache Topographie der Insel verhindert das Abregnen vorbeiziehender Wolkenmassen. Der höchste Punkt Fuerteventuras ist mit 807 Metern der Pico de la Zarza.

Innerhalb des spanischen Königreiches bildet Fuerteventura mit den anderen sechs Inseln des Archipels, Lanzarote, Gran Canaria, Teneriffa, La Gomera, La Palma und El Hierro, die autonome Region Islas Canarias.

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Fuerteventura einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 150 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!