Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseinformationen

Chiemgau / Chiemsee

Geographie für: Chiemgau / Chiemsee

Der Chiemgau erstreckt sich über Teile der Landkreise Traunstein und Rosenheim. Durch die Eiszeit vor rund 15.000 Jahren hat sich im Chiemgau eine Voralpen- und Moränenlandschaft entwickelt. Neben Wiesen-, Wald- und Moorflächen ist die Region auch von großen Seen geprägt.

Der größte, der Chiemsee, erstreckt sich auf einer Fläche von etwa 80 km². Seine Uferlinie ist knapp 64 km lang. Seine Inseln sind die Herren- und Fraueninsel sowie die Krautinsel. Der Chiemsee entstand als Ausschürfung eines Gletschers und ist heute ein bekanntes Urlaubsziel.