Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseinformationen

Bodensee

Geographie für: Bodensee

Der Bodensee liegt im Alpenvorland. Sein Ufer ist 273 km lang; 173 km davon liegen in Deutschland, 28 km in Österreich und 72 km in der Schweiz. Ober- und Untersee sind durch einen Abschnitt des Rheins – dem sogenannten Seerhein – miteinander verbunden. Die Fläche des Obersees beträgt 473 km², die des Untersees 63 km². Im Bodensee liegen elf Inseln verschiedener Größe. Die tiefste Stelle des Sees heißt „Tiefer Schweb“ und liegt ca. 250 m unter dem Wasserspiegel. Verschiedene Naturschutzgebiete sorgen dafür, dass besondere Tier- und Pflanzenarten erhalten werden.