Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseinformationen

Bayerischer Wald

Geographie für: Bayerischer Wald

Der Bayerische Wald liegt im Osten Bayerns und erstreckt sich etwa 100 km entlang der Grenze zur Tschechischen Republik.

Im Osten des Mittelgebirges wurde 1970 der erste Nationalpark Deutschlands eingerichtet. Zusammen mit dem in Tschechien anschließenden Nationalpark Šumava bildet der Nationalpark Bayerischer Wald eine der größten unzerschnittenen Waldregionen in ganz Europa.

Höchste Erhebung des waldreichen Mittelgebirges ist mit 1456 Metern der Große Arber. Während im Vorderen Bayerischen Wald nur wenige Gipfel über die 1000-Meter-Marke emporragen sind die Gebirgsstöcke im Hinteren Bayerischen Wald mächtiger. Vor allem in der Nationalparkregion zeugen eiszeitliche Relikte wie Moränenwälle, Kare und Karseen von der erdgeschichtlichen Vergangenheit des Bayerischen Waldes.