Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseinformationen

Marokko

Geld, Banken, Kreditkarten für: Marokko

Die marokkanische Währung ist Dirham. Ein Euro entspricht etwa 11 marokkanischen Dirhams. Ein Dirham lässt sich in 100 Centimes unterteilen. Die Ein- und Ausfuhr von Dirham ist verboten. Fremdwährungen darf man ohne Beschränkung ein- und ausführen. Große Geschäfte und Hotels akzeptieren meistens Kreditkarten. In größeren Städten lassen sich Dirhams von Geldautomaten abheben. In kleineren Ortschaften oder den Souks kann es schwierig werden, größere Scheine zu wechseln.