Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Zentralschweiz

Sentiero per l'arte

Von TOURIAS Redaktion

Auf diesem Wanderweg im Verzasaca-Tal, einem der schönsten Täler des Tessin, lässt sich eine einzigartige Kombination von Natur und Kunst erleben. Der Weg führt von Lavertezzo etwa 4,5 km lang nach Brione. Man begeht dabei ein Stück des berühmten „Sentiereno“, auf dem man das komplette Tal in seiner gesamten Länge durchwandern kann.

In der freien und durchaus wilden Natur des Tales trifft man auf die Werke von 21 internationalen Künstlern, die ihre Skulpturen oder Konstruktionen aus den verschiedensten Materialien sehr bewusst in die Natur integriert haben.

Im Verzasca-Tal hat sich die Natur eine gewisse Wildheit erhalten, der Fluss schlängelt sich über jahrhundertelang vom Wasser geschliffene Felsen und die Pflanzenwelt ist äußerst vielfältig. Zudem trifft man in den kleinen Dörfern auf die typisch ursprünglichen Verzascahäuser aus grauem Stein und mit Steinplattendächern sowie auf etliche kleine Kapellen entlang des Weges.

Kontakt:


6595 Lavertezzo
CH

Website:

http://www.tenero-tourism.ch/it/118/sentiero_per_l%E2%80%99arte.aspx

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Zentralschweiz: