Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Sächsische Schweiz

Nationalpark Sächsische Schweiz

Von TOURIAS Redaktion

Der Nationalpark Sächsische Schweiz ist ein deutscher Nationalpark, der 1990 gegründet wurde und sich auch in Tschechien erstreckt, nur unter dem Namen „Nationalpark Böhmische Schweiz“. Der deutsche Teil erstreckt sich wiederum innerhalb von zwei unterschiedlichen Gebieten, nämlich dem Landkreis Sächsische Schweiz und dem Osterzgebirge.

Das Kerngebiet des Nationalparks ist weitgehend von menschlicher Pflege ausgeschlossen. Das Klima ist aufgrund der landschaftlichen Diversität sehr unterschiedlich. Wegen forstwirtschaftlichen Eingriffen gibt es in der Region viele Fichtengewächse, aber seit einigen Jahren verwandelt sich das Gebiet wieder vermehrt in seine Ursprungsform, weshalb auch immer mehr Laubgewächse auftauchen. Außerdem birgt der Nationalpark viele bedrohte Tierarten.

Das Gebiet ist touristisch erschlossen. Eine Rad- oder Wandertour in diesem einzigartigen Stück Natur sollte man sich nicht entgehen lassen. Der Nationalpark ist auch mit öffentlichen Verkehrmitteln erreichbar.

Kontakt:



DE

Telefon:

0049-35022-900-600

Email:

poststelle.sbs-nationalparkverwaltung@smul.sachsen.de

Website:

http://www.nationalpark-saechsische-schweiz.de/

Anfahrtsbeschreibung:

Die Sächsische Schweiz liegt zwischen dem Lausitzer Bergland und dem Erzgebirge.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Sächsische Schweiz:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Sächsische Schweiz einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!