Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Obere Adria

Segeln im Golf von Triest

Von TOURIAS Redaktion

Die nördliche Adria ist ein traumhaftes Segelrevier und eignet sich vor allem auch für Einsteiger. Dies liegt an der einfachen Navigation und en leichten Winden. Eine beschauliche Küstenregion mit vielen langen Sandstränden und geheimnisvollen Lagunen sorgt für die nötige Abwechslung. Und angenehme Route Triest bis Rimini. Triest, nahe der slowenischen Grenze, wartet hierfür mit einem der größten Yachthäfen Europas auf

Segeln im Golf von Triest (Symbolbild)

© Stefan Holm/iStock/Thinkstock

Kontakt:

Riva Tommaso Gulli, 1
34123 Triest
IT

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Obere Adria: