Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

München

Müllersches Volksbad

Von TOURIAS Redaktion

Dieser luxuriöse Badetempel geht auf eine Stiftung des Ingenieurs Karl Müller aus dem Jahr 1900 zurück. Allein die Architektur des Gebäudes, in der Elemente der verschiedensten Epochen von der römischen Antike über den Barock bis hin zum Jugendstil vertreten sind, ist einen Besuch wert.

Zur Auswahl stehen ein 18 und 31 Meter langes Schwimmbecken. Besonders ist das römisch-irische Schwitzbad, das aus mehreren temperierten Warmlufträumen (45, 60, 80° C), in denen sich der Körper langsam erwärmt, besteht. Ein klassisches Dampfband sowie eine finnische Sauna dürfen ebenfalls aufgesucht werden.

Müllersches Volksbad (Symbolbild)

© Ridofranz/iStock/Thinkstock

Kontakt:

Rosenheimer Str.1
81667 München
DE

Email:

m-baeder@swm.de

Website:

http://www.swm.de/de/produkte/mbaeder/hallenbaeder/volksbad.html

Anfahrtsbeschreibung:

S1 bis S8, Bus 131 bis Isartor Tram 18 bis Deutsches Museum Tram 15, 25 bis Rosenheimer Platz

Weitere Sehenswürdigkeiten zu München:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für München einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 150 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!