Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Marokko

Plage Blanche

Von TOURIAS Redaktion

Der wohl längste Strand Marokkos befindet sich ganz im Süden des Landes. Er geht direkt in die Sahara über. Die Dünen am Strand sind ca. 150 km lang.

Die außergewöhnliche Landschaft ist atemberaubend. Der feine Sand lädt dazu ein, einen Spaziergang zu unternehmen, oder am Wasser auszuruhen.

Wer weiter in die Sahara hinein will, sollte einen Ritt mit Führer unternehmen. Viele Strandsegler genießen die Ruhe an der Küste des Plage Blanche.

Plage Blanche (Symbolbild)

© BlueOrange Studio/iStock/Thinkstock

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Marokko: