Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Languedoc-Roussillon

Die Schlucht Gorges du Tarn

Von TOURIAS Redaktion

Gorges du Tarn ist eine imposante Schlucht des Tarns. Sie ist 35 km lang und verläuft von dem Ort Sainte-Enimie bis nach Le Rozier; sie befindet sich also im Département Lozère.

Das Wasser des Flusses Tarn hat einst den Kalkstein bis auf 400 m bis 500 m ausgehöhlt, wodurch die Schlucht entstand. Man findet dort viele Höhlen, Engpässe und Talkessel. Die Schlucht hat aber auch eine beindruckende Fauna. So gibt es in den Höhlen und Grotten einige seltene Fledermausarten. In den Lüften kann man verschiedene Geierarten beobachten und der Fluss birgt unter anderem den Europäischen Biber. Außerdem gibt es in der Schluchtregion viele Schloss- und Burgruinen. Das Klima ist mediterran geprägt.

Es ist extra ein Weg für Touristen mit einigen Aussichtsplattformen ausgebaut.

Kontakt:

Office de Tourisme Gorges du Tarn
48210 Sainte-Enimie
FR

Telefon:

0033-466-450114

Email:

contact@gorgesdutarn.net

Website:

http://www.gorgesdutarn.net/

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Languedoc-Roussillon: