Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Languedoc-Roussillon

Der Dinosaurierpark in Mèze

Von TOURIAS Redaktion

Mèze ist eine Kleinstadt, die ca. 20 km von Sète entfernt liegt. Durch Funde von Dinosauriereiern im Jahr 1996 konnte man die einstige Bevölkerung der Region durch Dinosaurier nachweisen. Deswegen befindet sich in Mèze heute auch ein Dinosaurierpark, der sich über eine Fläche von 40 km² erstreckt und teilweise durch einen Kiefernwald führt.

Auf der Abenteuerreise durch die Vergangenheit kann man zum Beispiel Dinosaurierskelette entdecken, darunter das eines Brachiosaurus. Dieser hatte eine Länge von 25 m und wog 50 Tonnen. Außerdem ist es der einzige Dinosaurier, dessen Vorfahren größer waren als dessen Nachfahren.

Abgesehen von diesem Skelett, findet man noch andere Skelette sowie Funde, Reproduktionen und Sammlungen, die das Dasein dieser beeindruckenden Geschöpfe auf grandiose Weise nachvollziehen lassen.

Man sollte die speziellen Öffnungszeiten beachten.

Der Dinosaurierpark in Mèze (Symbolbild)

© monkeybusinessimages/iStock/Thinkstock

Kontakt:

Musée des dinosaures route départemental 613
34140 Mèze
FR

Telefon:

0033-467-430280

Email:

pldino@club-internet.fr

Website:

http://www.musee-parc-dinosaures.com/

Anfahrtsbeschreibung:

Der Park befindet sich zwischen Mèze und Montagnac an der RD 613.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Languedoc-Roussillon: