Vergrößern
Verkleinern

Partymeile Malia

Von TOURIAS Redaktion

Vor allem viele junge Menschen kommen nach Malia, wenn sie Urlaub auf Kreta machen. Von der Durchgangsstraße Heraklion-Agios Nikolaos aus, läuft man auf einer etwa 1,5 km langen Straße zum Strand. Er ist schön, besteht aus feinem Sand und tagsüber kann man hier gut ausruhen. Manchmal ist es im Sommer auch etwas überfüllt – dann liegt man wie Sardinen zwischen Skandinaviern und Briten auf den Handtüchern. Abends ist auf dem Weg zum Meer Party angesagt: An ihm reihen sich Bars, Night-Clubs, Fast-Food-Lokale und Spielhallen aneinander. Bis in den Morgen wird hier gefeiert, getrunken und getanzt. Wenn die dem Ballermann ähnelnde Stimmung nicht gefällt, sollte einen anderen Ort Kretas als Reiseziel aufsuchen. Übernachten kann man in Malia in verschiedenen Hotels mit Pool oder Zimmern, die weiter im ruhigen Stadtkern liegen. Für Ausflüge kann man Motorräder oder Quads leicht mieten. Die Busverbindungen in die umliegenden Großstädte sind ausgezeichnet.

Partymeile Malia

© MFC/Tourias

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Kreta:

Reiseziele

Weitere Reiseziele:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Kreta einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!