Vergrößern
Verkleinern

Lassithi-Hochebene

Von TOURIAS Redaktion

Wer Kreta einmal unberührt erleben möchte, der kommt um einen Besuch der Lassithi-Hochebene nicht herum. In dem Schwemmlandplateau im Dikti-Massiv gibt es immer noch Windräder, die einst der Bewässerung dienten. Beliebt bei Urlaubern ist heute auch der 25 km lange Radwanderweg.

Anfahrtsbeschreibung:

mit dem Auto: ab Iraklion über Kastelli, ab Malia, ab Neapolis auf Hauptstraßen, ab Agios Nikolaos über Nebenstraßen; in Iraklion und Agios Nikolaos gibt es Bringdienste für Radfahrer

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Kreta: