Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Kappadokien

Reiten in Kappadokien (Göreme)

Von TOURIAS Redaktion

"Kappadokien" heißt übersetzt soviel wie "Land der schönen Pferde". In der Region gibt es unzählige sehr schöne Reitstrecken, auf denen man hoch zu Ross das Land erkunden kann. In vielen Orten gibt es die Möglichkeit, in Reitställen Pferde auszuleihen.

Besonders die verschiedenen Täler um Göreme herum eignen sich gut, um mit dem Pferd oder dem Esel einen Ausflug zu unternehmen.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Kappadokien: