Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Ischia und Capri

Ischia - La Mortella

Von TOURIAS Redaktion

Der englische Landschaftsarchitekt Russell Page verwirklichte im Garten La Mortella die Vision seines Landsmannes, des Komponisten William Walton. Dabei entstand zwischen 1956 und 1983 aus einer öden, nur mit Vulkangestein bedeckten Senke ein preisgekrönter, auf Terrassen angelegter Garten. Auf 1,5 ha Grundfläche wachsen nun mehr als 200 Pflanzen- und Baumarten. Ein dem Komponisten gewidmetes Museum rundet das Erlebnis La Mortella ab.

Für Besucher geöffnet ist der Garten von Ostern bis November dienstags, donnerstags, samstags und sonntags von 9 h bis 19 h. Der Eintritt beträgt 12 Euro, Nachlässe für Kinder und Jugendliche, Senioren und Behinderte wird gewährt.

Kontakt:

Via Francesco Calise 39
80075 Forio
IT

Telefon:

+39-081-986220

Website:

http://www.lamortella.org/en/

Anfahrtsbeschreibung:

La Mortella liegt nahe der Straße SS270 und ist mit den Buslinien erreichbar, die Forio und Laco Ameno anfahren.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Ischia und Capri: