Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Ischia und Capri

Capri - Via Krupp

Von TOURIAS Redaktion

Die Via Krupp ist eine in den Steilhang des Monte Castiglione gehauene Fußgänger-Verbindung. Der historische Serpentinenpfad, angelegt zu Beginn des 20. Jahrhunderts vom deutschen Industriellen Friedrich Alfred Krupp, stellt heute eine Touristenattraktion dar.

Mit Hilfe von acht Haarnadelkurven wird ein Höhenunterschied von etwa 100 Metern bewältigt und die Gärten des Kaisers Augustus mit der Mittelmeerküste verbunden. Die Via Krupp bietet ausserdem einen guten Blick auf die Faraglioni, eines der Wahrzeichen Capris.

Kontakt:

Via Krupp
80073 Capri
IT

Anfahrtsbeschreibung:

Vom Marktplatz Capris über die Via Vittorio Emanuele, die Via Federico Serena und die Via Matteotti.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Ischia und Capri: