Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Ischia und Capri

Capri - Pfad der kleinen Festungen

Von TOURIAS Redaktion

Entlang der Westküste der Insel verläuft der Pfad der kleinen Festungen von Anacapri. Zwischen den schroffen Felsen der Vorgebirge und türkisblauen Buchten liegen die drei namensgebenden Festungen, die "Fortini" Pino, Mésola und Órrico am Wegesrand. Sie stammen aus der Zeit der Sarazenenüberfälle und wurden während der Napoleonischen Kriege von Engländern und Franzosen genutzt.

Für die Begehung des historisch und landschaftlich interessanten Wanderwegs sollten mindestens fünf Stunden eingeplant werden.

Anfahrtsbeschreibung:

Mit dem Bus von Capri aus, Startpunkt am Leuchtturm von Punta Carena, weitere Bushaltestelle am Endpunkt der Wanderung.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Ischia und Capri: