Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Ischia und Capri

Capri - Marina Piccola

Von TOURIAS Redaktion

Marina Piccola, eine malerische Bucht zu Füßen des Monte Solaro, bietet eine günstige Lage für Badeurlauber und einen hübschen Blick auf die Faraglioni. Auf der sonnigen Südseite der Insel gelegen und durch zahlreiche Felsen vor Wind geschützt, herrschen in Marina Piccola ideale Badebedingungen. Neben privaten Badeclubs finden sich hier auch kostenfrei zugängliche Strandabschnitte: Marina di Mulo und Marina di Pennauro.

Der Legende nach befindet sich hier auch der Sirenenfelsen, von dem aus die mythischen Fabelwesen vergeblich versucht haben sollen, den Odysseus zu verführen.

Capri - Marina Piccola (Symbolbild)

© harlanov/iStock/Thinkstock

Anfahrtsbeschreibung:

Vom Stadtzentrum Capris aus zu Fuß über die Via Krupp erreichbar, Bushaltestelle in Marina Piccola in Strandnähe

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Ischia und Capri: