Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Dalmatien

Makarska Riviera

Von TOURIAS Redaktion

Am Fuße des Biokovo Gebirges erstreckt sich ein einzigartiger Küstenabschnitt mit wunderschönen touristischen Orten, teils unterhalb imposanter Klippen. Das Zentrum des Gebiets ist die Hafenstadt Makarska, in der das traditionelle und moderne Kroatien aufeinandertreffen.

Von traumhaften Sand- und Kiesstränden aus gelangt man in einen der saubersten Abschnitte des Mittelmeers. Surfer und Segler kommen hier dank dem oft starken Mistral auf ihre Kosten.

Wanderfreunde können sich auf eine Tour zum zweithöchsten Berg Kroatiens, den Sveti Jure
(1.762 m) im Biokovo Gebirge, begeben. Dabei sollten sie aber früh losgehen und reichlich Wasser mitnehmen, da es eine sehr heiße und wasserarme Region ist! Im Winter kann man hier sogar stellenweise Ski fahren.

Makarska Riviera (Symbolbild)

© shalamov/iStock/Thinkstock

Kontakt:


Makarska
HR

Website:

http://www.makarskainfo.com/de/

Anfahrtsbeschreibung:

Am besten erreichen Sie die einzelnen Orte der Makarska Riviera auf der D8. Die Straße verfolgt den gesamten Küstenabschnitt. Von Split nach Makarska fahren Sie ca. 64 km.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Dalmatien: