Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Balaton

Thermalbad Héviz

Von TOURIAS Redaktion

In Héviz findet sich der größte und biologisch aktive Thermalsee der Welt. Die Quelle liegt in einem Krater in 38 m Tiefe und sie fördert 410 Liter pro Sekunde. Das Wasser des Sees tauscht sich also einmal in 48 Stunden komlett aus.

Das leicht radioaktive Wasser enthält sowohl Schwefel als auch Radiumsalze und hilft sowohl bei rheumatischen Erkrankungen als auch bei Magenbeschwerden. Die Wassertemperatur liegt im Sommer bei max. 36 Grad Celsius und im Winter bei mindestens 22 Grad Calsius. Bereits vor über 2000 Jahren betrieben die Römer hier ein Thermalbad.

Kontakt:

Ady Endre utca
8380 Héviz
HU

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Balaton: