Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Languedoc-Roussillon

Shoppingstraßen in Montpellier

Von TOURIAS Redaktion

Die Haupteinkaufsstraßen in Montpellier sind die in der Altstadt gelegenen Straßen Rue Foch und Rue de la Loge. Die beiden sind direkt aneinander angeschlossen und enden an der Place de la Comedie. Generell sind die Einkaufsmöglichkeiten in Montpellier nicht so umfangreich wie in anderen französischen Großstädten.

Die Rue Foch ist die teuerste Einkaufsstraße Montpelliers und wurde im 19. Jahrhundert konstruiert. Sie ist sehr vom modernen Stadtbild Haussmanns geprägt. Im Westen der Rue Foch befindet sich der Triumphbogen. Es lohnt sich also nicht nur einen Blick in die Läden, sondern auch auf die Architektur zu werfen.

Die Rue de la Loge beginnt gleich im Anschluss an die Rue Foch und endet an der Place de la Comédie. Hier findet man viele Bekleidungsgeschäfte wie Etam, Camaieu oder Kookai.

Kontakt:

Rue Foch, Rue de la Loge
34000 Montpellier
FR

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Languedoc-Roussillon: