Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Atlantikküste

Die Shoppingstraßen von Bordeaux

Von TOURIAS Redaktion

Eine der längsten Einkaufsstraßen in Bordeaux ist die Rue Sainte Catherine, die sich mitten im historischen Zentrum befindet und die Place de la Comédie mit der Place de la Victoire verbindet. Diese Einkaufsstraße gehört mit 1,2 km zu den längsten Einkaufsstraßen Europas. Hier findet man unzählige Geschäfte. Von Ketten bis hin zu Einzelhändlern ist für jedermann etwas dabei. Außerdem gibt es in dieser Straße vieles für den kleineren Geldbeutel, genauso wie in der Rue de la Porte-Dijeaux.

Wer lieber in Designerboutiquen shoppt oder einfach deren Flair etwas auf sich wirken lassen möchte, kann in dem Gebiet, das durch die Straßen Cours de l'lntendance, Allée de Tourny und Cours Georges-Clemenceau umfasst wird, sehr gut shoppen gehen.

Für ein besonderes Andenken an die Stadt sorgt die Parfumerie de l’Opéra (10 Allée de Tourny). Hier wird der „Eau de Bordeaux“ verkauft, eine Ehrerbietung an die wunderschöne Stadt, die nur in diesem Laden verkauft wird.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Atlantikküste: