Vergrößern
Verkleinern

KaDeWe - Kaufhaus des Westens

Von TOURIAS Redaktion

Mit rund 60.000 qm ist das KaDeWe eines der größten Kaufhäuser Europas. Es wurde 1907 eröffnet und beruht auf der Idee von Kaufmann und Kommerzienrat Adolf Jandorf. Es etablierte sich schnell zum führenden Kaufhaus des Landes mit neuester Laufstegmode aus Paris und exotischen Früchten aus der Südsee neben einer außerordentlichen Produktvielfalt, die das Käuferherz begehrt.

Das sechste Stockwerk ist bekannt für seine Gourmet-Abteilung, wo oft exklusive Partys über den Dächern von Berlin stattfinden. Ebenso bemerkenswert ist die Auswahl an luxuriösen Beauty-Rooms, Hochzeits-, Home- und Hotelservice bis hin zum Buggy-Verleih.

KaDeWe - Kaufhaus des Westens (Symbolbild)

© pojoslaw/iStock/Thinkstock

Kontakt:

Tauentzienstraße 21-24
10789 Berlin
DE

Telefon:

0049-30-2121-0

Email:

info@kadewe.com

Website:

http://www.kadewe.de/

Anfahrtsbeschreibung:

Das KaDeWe erreicht man mit den U-Bahnlinien U1, U2 und U3 sowie mit dem Bus M19, M29, M46, 100 und 200 über die Haltestelle Wittenbergplatz.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Berlin:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Berlin einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 150 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!