Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseinformationen

Ungarn

Unterwegs mit dem PKW oder Motorrad für: Ungarn

In Ungarn sind folgende Regeln beim Autofahren dringend zu beachten:

Die gesetzliche Promillegrenze liegt bei 0,00. Das Abblendlicht ist stets einzuschalten und Kinder unter 12 Jahren müssen auf der Rückbank des Fahrzeuges Platz nehmen.

Auf folgenden Autobahnen gilt Vignettenpflicht:

M1: Budapest - Hegyeshalom
M15: Hegyeshalom - Rajka
M3: Budapest - Görbeháza
M5: Budapest - Röszke
M6: Érd - Dunaújváros
M7: Budapest - Zamárdi, Balatonszárszó - Balatonkeresztúr

Preise für die Autobahnen M1, M3, M5 und M7:

PKW 37.200 Ft / Jahr, 4200 Ft / Monat, 2550 Ft / 10 Tage, 1170 Ft / 4 Tage.

Vignetten sind erhältlich an Grenzübergängen, Tankstellen, Raststätten, beim ungarischen Autoklub und in einigen Postämtern.

Bürger der EU-Mitgliedsstaaten, die das Wiener Straßenverkehrsabkommen unterzeichnet haben, können in Ungarn ihre eigene Fahrerlaubnis benutzen.

Andere Länder benötigen eine internationale Fahrerlaubnis.

Reiseziele

Regionen:



Städte :

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Ungarn einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 150 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!