Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Saigon & Südküste

Wasserpuppentheater

Von TOURIAS Redaktion

Das Wasserpuppentheater hat seine Ursprünge vermutlich im 11. Jahrhundert. Die Tradition der Wassermarrionetten entstammt angeblich einer Familie, die das Schauspiel geheim gehalten hat. Als die Tradition 1980 fast ausgestorben war, erweckte eine französische Organisation das Puppentheater mit einer großen Bühne und neuen Puppen zum Leben.

Seither ist das Wasserpuppentheater fester Bestandteil der vietnamesischen Kultur. Die Puppen sind aus lackiertem Holz, Gliedmaßen werden durch Seile beweglich. Eine Attraktion und ein Stück Kultur Vietnams. Das Schauspiel findet im Thao Dien Village statt. Eintrittskarten kosten ca. 3 Euro.

Kontakt:

195 Nguyen Van Huong, Thao Dien Ward, District 2
700000 Saigon
VN

Telefon:

+84-8-3744-6457

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Saigon & Südküste: