Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Dalmatien

Dubrovnik: Das ehemalige Lazarett

Von TOURIAS Redaktion

Als im 14. Jahrhundert erste Pestepedemien aufkamen, handelte die Regierung Dubrovniks sehr schnell. Sie beschloss 1377, dass alle anreisenden Besucher, Kaufleute und Händler 40 Tage in Isolation verbringen müssen, bevor sie die Stadt betreten dürfen. Die Maßnahmen wurden mit den Jahren immer mehr verfeinert und im 17. Jahrhundert wurde in der Vorstadt Ploče ein sehr durchdachtes Lazarett errichtet. Es bot den Anreisenden einen gewissen Komfort und war der präventive Schutz der Stadt.

Die acht Gebäude des Lazaretts sind heute noch so gut erhalten, dass sie für verschiedene Veranstaltungsarten genutzt werden. Dazu gehören eine Disco, ein Jazzclub, Sportzentren, Läden und Säle für Festlichkeiten.

Kontakt:

Ulica Frana Supila
20000 Dubrovnik
HR

Anfahrtsbeschreibung:

Das ehemalige Lazarett befindet sich in der östlichen Vorstadt Ploče. Es liegt direkt am Hafenbecken und von der Stadtmauer ca. 200 m weit entfernt.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Dalmatien: